Seitenanfang

zum Seiteninhalt springen |zur Hauptnavigation springen |

Schrifteinstellung
Zu Hause sein – Daheim fühlen

Seiteninhalt

Seniorenzentrum Haus Waldeck

100 Tulpen als Blumengruß für einen Wohnbereich in Quarantäne

Eine Angehörige überraschte in der letzten Woche die Bewohnerinnen und Bewohner eines Wohnbereichs, der sich zurzeit in Quarantäne befindet, mit einem Blumengruß.

100 Tulpen ziehen nun in die Zimmer ein und verbreiten dort eine kleine Freude.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnbereichs sowie die Beschäftigten haben sich sehr gefreut.

Zweite Impfrunde

Genau drei Wochen nach der ersten Impfrunde im Seniorenzentrum Haus Waldeck trafen am vergangenen Samstag, 13.02.2021 die mobilen Impfteams des Landkreises Darmstadt-Dieburg in der Pflegeeinrichtung ein.

Am Samstag und Sonntag (13. und 14.02.2021) konnten so 85 Bewohner*innen und 92 Mitarbeitende, also insgesamt 177 Personen, ihre zweite Impfung erhalten.

Wie beim ersten Termin am Wochenende vom 23.01.2021 waren aufgrund der hohen Nachfrage zwei mobile Impfteams vor Ort. So kann die Impfquote von 98 % unter der impftauglichen Bewohnerschaft sowie rund 80 % innerhalb des Personals gehalten werden. Auch dieses Mal haben alle Betroffenen die Impfungen gut vertragen, es sind lediglich leichte Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Muskelschmerzen oder leichtes Fieber aufgetreten.

Bewohner*innen, die in die Pflegeeinrichtung nach Durchführung der ersten Impfrunde eingezogen sind oder Beschäftigte, die zwischenzeitlich eingestellt wurden, konnten während des Termins am Wochenende nicht berücksichtigt werden. Für diese Einzelfälle setzt sich die Betriebsleitung Nuccio Bertazzo für eine zügige Lösung ein: „Den nun erreichten Impferfolg möchten wir unbedingt auch unseren neuen Bewohnerinnen und Bewohnern und dem neuen Kollegium anbieten können. Wir haben hierauf hingewiesen und hoffen auf eine baldige Klärung, sodass weitere Impfwillige hier vor Ort die Impfungen erhalten können und unsere Impfquote zum Schutz aller Beteiligten hoch gehalten werden kann.“

Vollständigen Artikel weiterlesen...


Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie hier >> (bitte anklicken)

 

 

Das Altenwohn- und Pflegeheim Haus Waldeck in Griesheim

Grüner Hacken

Das Altenwohn- und Pflegeheim Haus Waldeck in Griesheim ist ein Modellprojekt im Altenpflegesektor, das alle Wohn-, Lebens- und Hilfsformen beinhaltet. Es wurde vom Land Hessen und vom Bund gefördert und in den letzten Jahren grundlegend erweitert und erneuert. Somit gehört es zu den modernsten und freundlichsten Einrichtungen in Hessen.

Die langjährige Erfahrung im Pflegebereich, die vielseitigen Pflegedienstleistungen, das angenehme Ambiente am Waldrand in einem neuen Wohngebiet machen es zu einer sehr begehrten Altersresidenz. Durch das integrierte Café, die vielen kulturellen Angebote und Veranstaltungen im Pavillon wird sowohl den Bewohnern als auch den Gästen eine interessante, beliebte und lebendige Begegnungsstätte geboten.

Unser neues Bewerberportal ist online!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Stellenangeboten des Seniorenzentrums Haus Waldeck.

Alle Stellenangebote finden Sie in unserem Bewerberportal unter:

https://www.mein-check-in.de/griesheim/x/waldeck/index/cls/waldeck

Wir suchen Dich!

Bundesfreiwilligendienst im Haus Waldeck

Als Betreuungs- und Sozialhelfer oder als Helfer im Hausmeisterbereich.

Für mehr Informationen wende Dich an unseren Kooperationspartner, den IB Darmstadt, unter https://ib-freiwilligendienste.de/standort/210913/?t=search, oder bewirb Dich direkt unter karriere.griesheim.de/Haus_Waldeck

Catering

Als kommunaler Eigenbetrieb der Stadt Griesheim haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Griesheimer Kinder und Jugendliche vollwertig, abwechslungsreich und schmackhaft zu verpflegen. Seit 2013 sind wir Caterer der Gerhart-Hauptmann-Schule. Im Jahr 2017 haben wir die Mittagsverpflegung für das Kinder- und Familienzentrum Rheinstraße übernommen.
Ab dem 01.01.2020 beliefern wir die Kindertagesstätten & Betreuenden Grundschulen der Stadt Griesheim.

weiter Informationen und Speisepläne finden Sie hier>>

MDK-Prüfungsergebnisse für das Haus Waldeck

Focus Top 20

Die Stadt Griesheim, die Mitarbeiter und die Ehrenamtlichen sowie die ortsansässigen Vereine und Kirchengemeinden tragen mit ihrer umfangreichen Arbeit im Seniorenbereich dazu bei, dass Griesheim auch für die ältere Generation eine sehr angenehme Wohn- und Lebensqualität bietet.

MDK-Prüfungsergebnisse für das Haus Waldeck:
Hier kommen Sie zu den MDK-Prüfungsergebnissen >>

„Waldgeflüster“

Titelseite Waldgeflüster

Eine Hauszeitung für das Haus Waldeck mit vielen Impressionen und interessanten Beiträgen.

„Als kommunales Seniorenzentrum verstehen wir uns als Teil der Stadt und als Akteure im Gemeinwesen. Wir leben Offenheit, arbeiten mit der Öffentlichkeit zusammen und machen unsere Arbeit transparent. Mit unserem „Waldgeflüster“ möchten wir sowohl die im Haus Waldeck lebenden und arbeitenden Menschen erreichen als auch Bürgerinnen und Bürger für unser Haus interessieren. Den Lesern wünsche ich viele neue Eindrücke – Informatives wie auch Unterhaltsames.“
(Nuccio Bertazzo, Einrichtungsleiter im Haus Waldeck)

Waldgeflüster Ausgabe 1 Sommer 2016 (PDF)

Waldgeflüster Ausgabe 2 Herbst/Winter 2016 (PDF)

Waldgefüster Ausgabe 3 Frühling/Sommer 2017 (PDF)

Waldgefüster Ausgabe 4 Frühling/Sommer 2018 (PDF)

Besuchen Sie uns auf Facebook

„Das Haus Waldeck ist auf Facebook vertreten. Besuchen Sie uns dort!“

www.facebook.com/hauswaldeck.griesheim

Kontakt

Seniorenzentrum
Haus Waldeck

Eichendorffstraße 50
64347  Griesheim
Telefon:  0 61 55 / 60 04 - 0
Telefax:  0 61 55 / 60 04 - 30
E-Mail: info@hauswaldeck-griesheim.de